"Kurz gesagt, wenn ich einen Projektor auf einem Projektor installiere, erzeugt die Laserquelle einen viel konzentrierteren Laserstrahl, der Ihre Elektronik nicht beschädigt, und das ist derselbe Grund, warum der Laser auf einem DVD-Player zum Lesen des Etiketts verwendet werden kann: Im Falle von DLP-Projektoren benötigen wir eine Quelle mit einer höheren Ausgangsleistung.

Die DLP-Projektoren sind keine LCD-Projektoren, hier kommt die wichtigste Frage: Wie haben DLP-Projektoren ihre Leistung erhalten? Wie viel Energie verbrauchen DLP-Projektoren? Sie fragen sich vielleicht: "Ich habe den Energieverbrauch für Projektoren auf dem Markt gesehen und mein Monitor kann leicht 10 Watt Leistung unterstützen, aber mein Projektor verbraucht 50 Watt.... Wie kann er mehr verbrauchen?" Die Antwort ist, dass der Projektor die Leistung Ihres Computers, des Monitors und einiger zusätzlicher Kabel verbraucht, was langfristig nicht wirklich viel ist.

"Weil die DLP-Projektoren eine geringere Anzahl von Pixeln haben", stimmt es, aber nicht aus den Gründen, die man denken würde. Warum kann man einen DLP-Projektor mit 8 Millionen Pixeln kaufen, aber ein DLP-LCD-Projektor hat nur 640K Pixel, was hier vor sich geht.... Der Energieverbrauch eines Projektors hängt mit der Anzahl der Pixel zusammen, die auf ihn projiziert werden können, aber er unterscheidet sich stark vom Energieverbrauch eines LCD-Projektors.